Kennt jemand die Parfum Firma VEGAS

Gesperrt Neues Thema Umfrage

Hallo,

kennt jemand die Parfum Firma VEGAS? Die stellt "nachgemachte" Parfums her. Ich habe mal vor längerer Zeit eine Flasche geschenkt bekommen. Mit "Jean-Paul-Gaultier" drin. Konnte keinen Unterschied zum Originalen erkennen? Hat jemand Erfahrung mit dieser Firma? Oder weiß jemand wo man solches erwerben kann?

Lieben Dank

babymond
Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

6 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Hei!

Ich hab hier auch eine Flasche "Vegas" Nummer 36 stehen, soll wie Jean Paul Gaultier riechen. Ich habe den Eindruck, dass es zwar sehr ähnlich riecht, aber nicht ganz gleich... in der Flasche bzw. wenn man es auf einen Papierstreifen sprüht erkenne ich zwar keinen Unterschied (bin allerdings auch kein Parfümeur), aber wenn ich es auf die Haut gebe riecht es anfangs anders, vermutlich weil die Zusammensetzung doch nicht ganz identisch ist.

Wo du Vegas-Parfüm kaufen kannst, weiß ich nicht, frag doch mal Google oder Yahoo?

War diese Antwort hilfreich?

Solche Dinge bekommt man nur auf irgendwelchen Märkten.
Ich habe mal gehört/gelesen, das diese Parfums nicht nachgemacht,sondern Originale sind und zwar sind das die Reste, die in den Fässern lagern.
Diese Reste werden, aus welchen Günden auch immer,von den "großen" Firmen nicht gebraucht und werden dann für ein Bruchteil an diese NoName Firmen verkauft.
Parfum duftet auf Papierstreifen immer anders,als auf der Haut, da ein Parfum sich immer auf der jeweiligen Person (die einen Eigenduft hat, Schweiß absondert,etc.) erst "entwickelt". Deshalb riecht derselbe Duft oft auf verschiedenen Menschen anders und vorallem verändert sich im Laufe des Tages.
Drum unterscheidet man Parfums auch in:
Kopfnote= Duft,den man sorfort riecht
Herznote= Duft nach dem "Entwickeln", der eigentliche Duft

Bearbeitet von Tamora am 24.08.2006 13:35:25
War diese Antwort hilfreich?

ähm, das hab ich vielleicht missverständlich ausgedrückt. Wenn ich Jean Paul Gaultier und dieses "Nummer 36" auf je einen Papierstreifen sprühe, dann riechen die beiden gleich- wenn ich dagegen mal das eine, mal das andere auf meine Haut sprühe dann riecht es unterschiedlich.

War diese Antwort hilfreich?

Bei google habe ich leider keine Hinweise gefunden. Deshalb hoffe ich das ich hier mehr Informationen "von Privat" zu sagen bekommen kann.

babymond :blumen:

War diese Antwort hilfreich?

guck mal hier :blumen:

War diese Antwort hilfreich?

Oh super danke für den Link. Werde mich mal schlau machen.
Lieben Dank
babymond :rolleyes:

War diese Antwort hilfreich?

hallöchen, ich bin überrascht wie wenig menschen vegas kennen. nun gut dann hab ich ja noch viel marktpotenzial.vegas kauft parfüm ab hersteller.verzichtet auf alles was das produkt nur teuer und nicht besser macht. z.bsp. markennamen,superflakon,verkaufsräume.... es sind ultimativ die selben düfte wie die im schlecker,müller, rossmann. >>Schleichwerbung entfernt<<

Bitte keine Schleichwerbung im Forum, danke. R.

Bearbeitet von Rausg'schmeckte am 12.11.2006 23:07:31

War diese Antwort hilfreich?

Also, es gibt keine nachgemachten Parfums, denn die werden alle bei Symrise in Holzminden hergestellt, egal was später darauf steht. Die Firmen kaufen sie nur zu einem Bruchteil, entwickeln einen Flakon und setzen ihren Namen darauf. Ihr wärt überrascht zu wissen was 50ml Parfum in der Herstellung kostet. Davon mal ab, es gibt zigtausend parfums die ähnlich oder fast identisch riechen, aber eben nur fast, denn sie werden minimal abgewandelt. D.h. es werden auch nicht die Reste der Originale verwendet, sondern es wird eben etwas anderes beigemischt und riecht dann nur zuerst wie das "Original".

Lediglich der Anteil der Parfumöle wird mal verstärkt oder verringert, was die kurze Haltbarkeit erklärt.

Parfum lagert auch nicht in Fässern, sondern wird in hochtechnischen Anlagen erstellt, also eher in anderen Behältern.

Also gibt es eigentlich keine Originale :P

Noch Fragen? :blumen:

Ach ja, bei Symrise werden übrigens auch die leckeren Aromen für Erdbeerjoghurt etc.. entwickelt.. :pfeifen:

War diese Antwort hilfreich?

gibs nicht im internet,es ist eine der wenigen firmen die ihre waren prinzipiel nicht dort anbietet. das dein vegasparfüm auf der haut etwas anders riecht liegt daran das es ein eau de parfum ist und in den geschäften meist eau de toilette an geboten wird.eau de toilette hat weniger parfümöl aber mehr wasser und alkohol

War diese Antwort hilfreich?

also ich finde die verfliegen voll schnell. gibts hier in berlin in jedem kiosk zu kaufen

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (berndmay @ 12.11.2006 23:18:11)
das dein vegasparfüm auf der haut etwas anders riecht liegt daran das es ein eau de parfum ist und in den geschäften meist eau de toilette an geboten wird.eau de toilette hat weniger parfümöl aber mehr wasser und alkohol

Der Unterschied zwischen Eau de Toilette und Eau de Parfum ist mir durchaus bekannt, ich kaufe auch "im Laden" nur EdP, kein EdT weil der Duft meiner Meinung nach länger hält.

Und es riecht trotzdem anders.
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Valentine @ 13.11.2006 08:00:39)
Zitat (berndmay @ 12.11.2006 23:18:11)
das dein vegasparfüm auf der haut etwas anders riecht liegt daran das es ein eau de parfum ist und in den geschäften meist eau de toilette an geboten wird.eau de toilette hat weniger parfümöl aber mehr wasser und alkohol

Der Unterschied zwischen Eau de Toilette und Eau de Parfum ist mir durchaus bekannt, ich kaufe auch "im Laden" nur EdP, kein EdT weil der Duft meiner Meinung nach länger hält.

Und es riecht trotzdem anders.

Parfum riecht auf jeder Haut anders, das ist wohl wahr, aber das liegt nicht an Parfumöl etc, sondern nur am Eigengeruch des Menschen.

Parfumöl sorgt nur dafür dass es intensiver und länger riecht, darum ist EdP wesentlich besser als EdT.

Na und die unterschiedlichen Gerüche bei Parfums von verschiedenen Herstellern liegen an den verschiedenen Beimischungen, da ist bei Parfum A vielleicht nur Zutat X weggelassen worden, was wir zuerst gar nicht riechen, aber es entfaltet sich später eben anders.
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Blackcat31 @ 13.11.2006 08:59:47)

Parfum riecht auf jeder Haut anders, das ist wohl wahr, aber das liegt nicht an Parfumöl etc, sondern nur am Eigengeruch des Menschen.

ist bekannt ;-)

Die Sache ist aber die: ich besitze z. B. Jean Paul Gaultier (Original) und dieses Vegas Nr. 36, welches wie JPG riechen soll. Beides als EDP. Dieses Vegas Nr. 36 soll identisch sein mit dem JPG, aber beide Parfüms riechen auf meiner Haut unterschiedlich. Die Grundbedingungen sind immer gleich- ich dusche (mit meiner neutral riechenden Seife), trockne mich ab, sprühe Parfüm in die Ellenbeugen (mal das eine, mal das andere)- und es riecht verschieden. Da mag ich nicht ganz glauben, dass die beiden identisch sein sollen...
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Mumsel85 @ 12.11.2006 23:36:48)
also ich finde die verfliegen voll schnell. gibts hier in berlin in jedem kiosk zu kaufen

Außerdem ist mir schon öffters aufgefallen, dass die Nachgemachten nach einiger Zeit schnell "ranzig" riechen.

Hat wohl schon seinen Grund, dass die Originalen erheblich teuerer sind...
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Valentine @ 13.11.2006 12:00:57)
Zitat (Blackcat31 @ 13.11.2006 08:59:47)

Parfum riecht auf jeder Haut anders, das ist wohl wahr, aber das liegt nicht an Parfumöl etc, sondern nur am Eigengeruch des Menschen.

ist bekannt ;-)

Die Sache ist aber die: ich besitze z. B. Jean Paul Gaultier (Original) und dieses Vegas Nr. 36, welches wie JPG riechen soll. Beides als EDP. Dieses Vegas Nr. 36 soll identisch sein mit dem JPG, aber beide Parfüms riechen auf meiner Haut unterschiedlich. Die Grundbedingungen sind immer gleich- ich dusche (mit meiner neutral riechenden Seife), trockne mich ab, sprühe Parfüm in die Ellenbeugen (mal das eine, mal das andere)- und es riecht verschieden. Da mag ich nicht ganz glauben, dass die beiden identisch sein sollen...

Ich weiß dass es dir bekannt ist, war nur noch mal auf das Posting von Bernhardmay bezogen, der es auf das öl geschoben hat.

Nein diese Parfums sind nicht identisch, weil sie ja für einen bestimmten Hersteller kreiert werden, der noch eine Zutat hinzufügt. Also sind billigere Parfums zwar nicht wirklich nachgemacht, aber sie unterscheiden sich vom "Original", daher die verschiedenen Gerüche auf deiner Haut.

Und ich finde es ziemlich haarsträubend, dass manche Anbieter ihr Parfum als identisch mit dem Original anbieten, aber eben die Unterschiede verschweigen, sehr irreführend.
War diese Antwort hilfreich?

moin du!
also ich weiss es nicht,hab aber ein ähnliches "prob":die nachgemachten riechen ja oft sehr ähnlich,das hatte ich mit nem 8eu parfüm,das hiess:only girl und soll dem tommy hilfinger sehr nahe kommen.
ich riech aber das nachgemachte 100 mal lieber,find es aber nicht wieder.wo hattest du deins denn gekauft?evtl. -da ich ja eh auf der suche bin-finde ich deins ja gleich mit.
glg katja

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (cladiere @ 13.11.2006 12:14:39)
...Nachgemachten nach einiger Zeit schnell "ranzig" riechen.

Hat wohl schon seinen Grund, dass die Originalen erheblich teuerer sind...

Ganz genau so empfinde ich das auch. Oder wenn der Duft nach kürzester Zeit verflogen ist, bleibt nur ein übler Geruch übrig. Der ist bei vielen gleich und ich erkenne ihn aus Meilen Entfernung, weil mir davon einfach übel wird. :kotz: Ganz schlimm fand ich das bei den "Düften" von LR. Gibts die eigetnlich noch? Hab ich schon lange nciht mehr gerochen :applaus:

Da könnt ihr mir erzählen was ihr wollt... Wenn auch alles in Holzminden hergestellt wird, haben die billigen eine ganz unangenhmen Beigeruch, die teuren nicht.

Für mich steht fest: entweder ein Originalduft oder gar keiner...


Lieber Gruß

knuffel
War diese Antwort hilfreich?

Hallo,

wie die Anderen hier schon gesagt haben, es verfliegt schnell. Habe mir auch mal eine Flasche gekauft(Opium), roch zuerst wie das Originale, aber nach einer Std. war der Duft weg.Lege lieber etwas mehr Geld aus, dann hast du mehr davon. :winkewinke:
War diese Antwort hilfreich?

kann es vielleicht sein das deine nase nach einer stunde schon duftblind war, wie wenn du in ein kuhstall nach einer stunde der gestank auch nicht mehr so intensiv wahrnimmst??? vegas hat mich jedenfalls bis jetzt immer begeistert.

War diese Antwort hilfreich?

vergiß es, verbreite kein scheiß nur um was beizutragen-danke.

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (berndmay @ 17.11.2006 23:46:42)
vergiß es, verbreite kein scheiß nur um was beizutragen-danke.

Was soll jetzt dieses Posting mit dieser Wortwahl und dieser Aussage bedeuten?
Warum so aggressiv? Das muß doch nicht sein ;)
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Bücherwurm @ 17.11.2006 23:51:38)
Zitat (berndmay @ 17.11.2006 23:46:42)
vergiß es, verbreite kein scheiß nur um was beizutragen-danke.

Was soll jetzt dieses Posting mit dieser Wortwahl und dieser Aussage bedeuten?
Warum so aggressiv? Das muß doch nicht sein ;)

Das kann ich aber jetzt auch nicht deuten :blink: scheint mir ziemlich ohne Zusammenhang geschrieben zu sein :pfeifen:
War diese Antwort hilfreich?

Hallo
Ich finde die Parfum-Fakes von Vegas gar nicht so gut.Muss den anderen recht geben,dass es sehr schnell verfliegt und der End-Duft doch nicht der selbe auf der Haut ist,als beim Original.
Hier gibt es soo viele Parfum-Fakes zu Kaufen (2,50€ und aufwaerts),jedoch sind sie qualitativ nicht annaehrend so gut wie die Originalen.
Ich bin verrueckt nach Amarige von Givenchy,aber die Faelschung hat so gut wie nichts mit dem Original zu tun.Da hab ich lieber nur eine Flasche Parfum ,die wenigstens wirklich gut riecht,als zehn Flaschen von irgendeiner Faelschung,die nach wenigen Stunden vermurkst riecht.

LG

Julie

War diese Antwort hilfreich?

ihr tut mir alle so leid , aber die ,,markenproduktherstellung" lebt von euerem patriotismus. macht mal echte blindtest,lest mal stiftung warentest . nur für vegas parfüm leg ich die hand ins feuer das es niemals schwächer oder kürzer duftet. es könnte moderat anders die erste stunde riechen wegen der des höherem parfümölanteil.die basis note dann ist gleich-logisch kommt vom selben parfümeur. ich habe aber auch letztens in der türkei originale!!?? geprüft für 3,- 50 ml -traurig wie die deutschen dort betrogen werden,und das soll mal EU werden und alles hierherkommen ?? armer verbraucher, wo ist gut wer ist böse

War diese Antwort hilfreich?

Also ich weiss von wo man den Parfum kriegt
und das sind nicht die reste von originalen
das sind schon die echte aber unter anderen namen

---

Teil des Textes gelöscht. Von Verkaufsbemühungen in diesem
Forum bitte ich abzusehen. Bitte die Forumregeln lesen. Danke.


Bearbeitet von Wecker am 24.11.2006 17:16:07

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (berndmay @ 23.11.2006 22:51:36)
ihr tut mir alle so leid , aber die ,,markenproduktherstellung" lebt von euerem patriotismus. macht mal echte blindtest,lest mal stiftung warentest .


Mein persönlicher und zuverlässiger Blindtest ist meine Kollegin.

Die riecht es sofort, wenn ich Ich "mein" Parfum trage. Ich hab mir vor 3 Monaten bei einem uns allen bekannten großen Auktionshaus mein Parfum "neu und OVP" ersteigert. Es sah auch sehr original aus. Heute würd ich sagen, es war die perfekteste Kopie, die ich je gesehen habe. (Noch besser als die Kopien in der Türkei. Und das will was heißen... )

Als es kam, war die Freude groß, aber beim ersten Aufsprühen hab ich shcon gedacht, irgednwas stimmt da nicht. Es roch schon so, wie das, was ich immer habe, aber irgendwas fehlte da. So das letzte Fingerschnipsen. Wochenlang hab ich das Parfum bei der Arbeit getragen und von meiner Kollegin kam nicht eine einzige Reaktion.
Vorgestern habe ich es mir wieder in einer Parfumerie gekauft, hatte es gestern morgen aufgelegt und als ich mittags zur Arbeit kam, jubelte meine Kollegin mich an, kaum, daß ich durch die Tür war:"Endlich riechste wieder so klasse wie sonst!"

Was Stiftung Warentest dazu sagt, weiß ich nicht, es interessiert mich auch nicht weiter. Ich weiß, was ich ganz persönlich von dem Ganzen halte und finde Tests, die nicht mit meiner Nase (und der meiner Kollegin) gemacht werden, sinnlos, da ich davon nichts für mich mich ableiten kann. Es sei denn, es geht um die Haltbarkeit, Duftintensität, aber da weiß ich auch so, daß die billigen, lange stinken.

Also: Danke fürs Mitleid, geht aber ungeöffnet zurück.

Netter Gruß

knuffelzacht


edit: Kommts mir nur allein so vor, oder hat noch jemand das Gefühl, das artet ein wenig in einer Verkaufsveranstaltung aus hier? :pfeifen:

Bearbeitet von knuffelzacht am 03.12.2006 14:15:15
War diese Antwort hilfreich?

Danke, Knuffel. Das bestätigt mir, dass ich mich doch nicht getäuscht habe- Kopie und Original lassen sich von sensiblen Nasen durchaus unterscheiden.

Was deinen Verdacht bezüglich Verkaufsveranstaltung angeht- so kommt's mir auch vor, das verfängt bei mir aber nicht. Eine PM mit der Aufforderung, Name, Telefonnummer und/oder Adresse anzugeben um ein Verkaufsgeschäft anzubahnen, habe ich mit einer passenden Antwort quittiert und ich hoffe, keine weiteren "Angebote" aus dieser Richtung zu erhalten.

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Valentine @ 03.12.2006 14:19:49)


Was deinen Verdacht bezüglich Verkaufsveranstaltung angeht- so kommt's mir auch vor, das verfängt bei mir aber nicht. Eine PM mit der Aufforderung, Name, Telefonnummer und/oder Adresse anzugeben um ein Verkaufsgeschäft anzubahnen, habe ich mit einer passenden Antwort quittiert und ich hoffe, keine weiteren "Angebote" aus dieser Richtung zu erhalten.

:o :o :o

Das hätt ichn Schäff gepetzt! rofl rofl

Sowas hab ich mir gedacht... Wer so auf einer Marke rumreitet und "selbstlos" sein Mitleid verschleudert... Das kann doch nur mit Haken sein.


knuffel
War diese Antwort hilfreich?

Hi,
Leute seit mir nicht böse doch ich kann es wirklich nicht mehr hören.
Vegas stellt keine Nachgemachten Parfüms her !!!
Vegas ist eine eigenständige Marke. Und stellt ihr eigenes Parfum her.
Es werden 65 verschiedene Vegas Düfte angeboten.
Und warum das die Düfte sich so ähnlich sind, kommt daher ;)
Es gibt 7 Duftfamilien süß, blumig, oriental und und und
Und dabei kommt es vor das die Düfte sich mal treffen. Ich bin seit 4 Monaten Vegasberater und habe schon sehr oft erlebt, das die Kunden sagen das ist mein Duft. Und sie werden es nicht glauben oft haben sie sich noch einen anderen Duft ausgesucht und sind begeistert. Natürlich gibt es immer welche die gegen alles was haben. Die sollen weiter für ein Parfum 90 ml 60 bis 100 Euro ausgeben.
Bei Vegas beziehen sie das Parfum für 22 Euro 100 ml. Und ich hatte noch keinen Kunden der sich beschwert hat. Im Gegenteil ich werde gerne weiter empfohlen.
Ich hoffe ich konnte ein wenig Licht ins Dunkle bringen.

Gruß Sabine

War diese Antwort hilfreich?

Dann einigen wir uns doch einfach drauf, jedem das seine, mir das meiste und alles sind glücklich, besonders ich.

Ist klar, daß jemand, der Beraterin einer Firma ist, das Firmenlogo als Avatar hat und noch Preise hier postet (warum eigentlich???) von den Produkten überzeugt sein muß. Ist jede Tupperberaterin auch. Trotzdem finde ich persönlich Tupper völlig überteuert und bei manchen "superpraktischen" Dingen völlig sinnfrei.

Genauso bleib ich dabei, daß die billigen, bzw preiswerten Parfums, die ich kenne, für meine ganz persönliche Nase nciht geeignet sind.


knuffel

Bearbeitet von knuffelzacht am 06.12.2006 22:14:49
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Blackcat31 @ 12.11.2006 23:16:19)
Ihr wärt überrascht zu wissen was 50ml Parfum in der Herstellung kostet.

So wie einmal gelesen habe, ist Parfum in der Herstellung nur Cent-Kram.
Das heist die Verpackung kostet mehr als der Inhalt und der Gewinn ist hoch.
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (knuffelzacht @ 06.12.2006 22:14:33)
daß die billigen, bzw preiswerten Parfums, die ich kenne, für meine ganz persönliche Nase nciht geeignet sind.


knuffel ich respektiere deine Meinung und glaube mir ich habe auch immer so gedacht. Nur wenn du ehrlich bist glaube ich nicht das du Vegas Parfüm schon mal getestet hast. Aber nur weil das Parfüm auf Werbung verzichtet und da durch viel billiger ist es dann so ab zuwerten ist nicht in Ordnung. Oder denkste Michael Schumacher macht Werbung für Parfum umsonst. Und glaube mir wenn ich nicht von dem Produkt überzeugt wäre hätte ich das nicht gemacht. Überlege doch selber mal B) Wenn ich es hier bei uns im Ort anbiete und es würde nichts taugen wie würde ich dann da stehen. Und es ist ja nicht nur Parfum. Schnuck zb. 2 Jahre Garantie! Gehe mal zu deinem Juwelier und sage du willst 2 Jahre Garantie. Und die vielen Kosmetikartikel kommen wirklich gut an. Und alles zu einem viel günstigeren Preis. Jeder der schlecht machen will sollte bitte es ersteinmal testen. Das ist kein Flohmarkt Parfum wie es vielleicht der ein oder andere kennt.
So bb

Snoopy
War diese Antwort hilfreich?

@ Snoopy 979: es ist nix dagegen einzuwenden, wenn Du von dem Vegas Parfüm überzeugt bist, und das auch zum Ausdruck bringst.

Es sollte aber bitte keine Verkaufswerbeveranstaltung werden. Du kannst gerne in Deinem Profil auf Deine Homepage hinweisen, aber Signatur und Avatar bitten wir, werbefrei zu halten.
Gerne kannst Du die entsprechenden Forumsregeln nachlesen.

Gruß
Bücherwurm

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Snoopy979 @ 07.12.2006 11:09:36)
Schnuck zb. 2 Jahre Garantie! Gehe mal zu deinem Juwelier und sage du willst 2 Jahre Garantie. Und die vielen Kosmetikartikel kommen wirklich gut an.

Auf Schmuck habe ich überall in Deutschland 2 Jahre Gewährleistung!
War diese Antwort hilfreich?

Ich gehöre zu den "bescheuerten" Leuten, die lieber weniger Parfums, aber eben die Originale haben.

tante ju
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (tante ju @ 07.12.2006 13:19:52)
Ich gehöre zu den "bescheuerten" Leuten, die lieber weniger Parfums, aber eben die Originale haben.

tante ju

Bescheuert ist falsch ausgedrückt :rolleyes:
Ich hatte auch so gedacht und es ist auch nichts dagegen zu sagen. Nur was ich nicht gut finde wenn was wirlich gutes hier schlecht gemacht wird.

Gruß Snoopy
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Snoopy979 @ 07.12.2006 11:09:36)
[QUOTE=knuffelzacht,06.12.2006 22:14:33] daß die billigen, bzw preiswerten Parfums, die ich kenne, für meine ganz persönliche Nase nciht geeignet sind.

[/QUOTE]
knuffel ich respektiere deine Meinung und glaube mir ich habe auch immer so gedacht. Nur wenn du ehrlich bist glaube ich nicht das du Vegas Parfüm schon mal getestet hast. Aber nur weil das Parfüm auf Werbung verzichtet und da durch viel billiger ist es dann so ab zuwerten ist nicht in Ordnung. [/quote]



Ich habe nie behauptet, daß ich Vegas je getestet habe.

In meinen Beiträgen ging es immer darum, daß ich ganz persönlich noch kein billiges, naja, sagen wir preiswertes, Parfum gefunden habe, daß meiner Nase zusagt. Allerdings hab ich schon unzählige durch. Und wer bei 10 Versuchen 10mal reinfällt, kauft halt lieber das Original. Ganz einfache Kiste. Ist nämlich auf Dauer billiger.

Du findest es nicht in Ordnung, daß etwas, was du vertrittst, abgewertet wird. Nun.. ich finde es nicht in Ordnung, daß ich, und auch andere, abgewertet werden, weil "wir" nicht bereit sind, jedes Parfum, daß uns auf den WEg geworfen wird, zu testen.

Vegas hab ich nciht "schlecht" gemacht. Ich hab nur gesagt, daß ich dem Braten nicht traue, weil es für ich mal wieder eine Parfumfirma ist, die hochgepuscht wird und mich in dem, was ich hier bis jetzt gelesen habe, sehr an LR erinnert. Und wenn ich an LR denke, wird mir übel. Und aus genau dem Grund hab ich keine Lust, Vegas zu testen. Mal ganz davon abgesehen, daß ich ein Prfum gefunden habe, daß perfekt zu [B]mir[/B] paßt. Das ist die Hauptsache bei einem Duft.

So... und damit hab ich nu endgültig alles gesagt und verabschiede mich aus dieser Diskussion. Es dreht sich eh im Kreis.

Lieber Gruß

knuffel
War diese Antwort hilfreich?

Ich habe ja auch nichts schlecht gemacht, sondern nur geschrieben, dass ich mir lieber ein Originalprodukt kaufe. :o

Warum sollte ich irgendetwas ausprobieren, wenn ich mit meinem persönlichen Duft zufrieden bin. Dann gehe ich lieber damit etwas sparsamer um. :D

tante ju

War diese Antwort hilfreich?

hallöchen ist ja richtig erfrischend mal so qualifizierte antworten hier zu hören ,herzlichen Glückwunsch zu deinem beitritt bei vegas. ich glaube wir haben noch viel Aufklärungsarbeit zu leisten. Wir müssten alle mal nach Holzminden schicken ,wäre wohl das ende von manchem ach so großem markennamen. Gruß bernd

War diese Antwort hilfreich?

@ berndmay,

auch Dir nochmal "zu Gehör" gebracht. Falls Du nachhaltigst für VEGAS werben möchtest, empfehle ich Dir, ein kostenloses Forum zu eröffnen, in dem Du virtuelle Verkaufsveranstaltungen abhalten kannst. Dieses Forum hier ist KEINE Kundenaquirierungsplattform!

Gruß
Bücherwurm

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (berndmay @ 15.12.2006 23:27:43)
hallöchen ist ja richtig erfrischend mal so qualifizierte antworten hier zu hören ,herzlichen Glückwunsch zu deinem beitritt bei vegas. ich glaube wir haben noch viel Aufklärungsarbeit zu leisten. Wir müssten alle mal nach Holzminden schicken ,wäre wohl das ende von manchem ach so großem markennamen. Gruß bernd

Vielen Dank für das Angebot. Doch ich denke, dass ich weder über Parfums aufgeklärt, noch nach Holzminden geschickt werden will.
Für mich ist Parfum Luxus pur. Und genauso soll es nicht nur riechen, sondern auch aussehen. Ich will keine billige Einheitsflasche mit einer Nummer drauf.
Ich will auch das ganze Drumherum. Verschwenderische Verpackungen, geschliffene Flacons usw. gehören für mich dazu. Luxus eben.
Das ist aber nur meine eigene, persönliche Meinung und soll niemand zu Bekehrungsarbeit verleiten.
War diese Antwort hilfreich?

Ich glaube einfach es liegt an uns immer ersteinmal alles negativ zu sehen. Eines ist sicher, ich habe nur possitive Rückmeldungen in Sachen Vegas. Wenn ich dann höre das Parfüm riecht man nur im ersten Moment. :( Daran sieht man doch das es garnicht getestet wurde, denn nicht nur ich sonder auch viele meiner Kunden riechen den Duft noch am nächsten Tag auf den Kleidern. Und noch eines bei der Auswahl wo Vegas hat, da ist auch für alle etwas dabei :P
Aber ich bin auch nicht auf die böse die weiter das dreifache bezahlen wollen B)
Auf jeden Fall wünsche ich allen ein schönes Weihnachtsfest :pfeifen:

Gruß Sabine

War diese Antwort hilfreich?

Das mit dem Rest in den Fässern... ist völliger Quatsch


Die Düfte sind original von Vegas Cosmetics. Wo Parfümöl für alle produziert wird, kann man hier gucken
**unerwünschte Werbung entfernt**

Die Qualität ist besser als in jeglichen Geschäften wie Douglas usw. da es ständig geprüft wird.

Und Fakes gibt es sogar im Einzelhandel, weil Originale und Fakes manchmal gemischt werden.

Bearbeitet von Jeanette am 25.01.2011 18:08:00

War diese Antwort hilfreich?

Geht das nach mehr als vier Jahren jetzt wieder los mit der Werbung in diesem Thread? :wacko:

Echt faszinierend, wie und wo diverse Neuuser in der letzten Zeit die ältesten Kamellen ausgraben.

Bearbeitet von Jeannie am 25.01.2011 17:45:55

War diese Antwort hilfreich?

Gesperrt Neues Thema Umfrage


Passende Tipps

Parfum leicht umfüllen ohne Trichter

Parfum leicht umfüllen ohne Trichter

20 9
Eau de Parfum selber machen (ähnl. dem Duft von Nivea-Creme)

Eau de Parfum selber machen (ähnl. dem Duft von Nivea-C…

9 9
Schlechte Staubsaugerluft III

Schlechte Staubsaugerluft III

10 4

Fast leere Flasche Parfum mit Babyöl füllen

29 13
Eingefettete Haut hält Parfumdüfte länger

Eingefettete Haut hält Parfumdüfte länger

5 5
Angenehmer Duft mit parfümierten Glühbirnen

Angenehmer Duft mit parfümierten Glühbirnen

61 24
Seifenreste verwerten

Seifenreste verwerten

23 28
Geschenkpapier

Geschenkpapier

12 6

Kostenloser Newsletter