Edelstahl


Hallo Mutti`s
Wie bekomme ich die Edelstahlleiste an meinem Herd und Kühlschrank richtig sauber???
Das sieht immer so " nicht sauber " aus
Ich hoffe auf viele Antworten


liebe Grüße Flippi


Hallo,

wir dürfen hier ja keine Schleichwerbung machen ... geht manchmal nicht ohne.
Aber mit dem Metallreiniger von Amway geht das supertoll. Bekommt man nur über einen Vertriebspartner - ich bin keiner.

Liebe Grüße
Goldknöpfchen Karin


:winkewinke:
Versuch´s mal mit Zitrone.
(Zitrone aufschneiden-einreiben-mit fusselfreiem Tuch (leicht angefeuchtet!!) drüber gehen-und evtl. mit trockenem Tuch polieren.

YO

(Mircrofasertücher sind ok. - besser: sauberes Geschirrtuch)


Danke
Ich war wohl in der falschen Rubrik.
Nach etwas suchen habe ich dieses Thema
unter Putz-tipp`s gefunden.

aber nochmal DANKE
gruß flippi :winkewinke:


sorry,aber---putzstein--ist der hammer :ph34r:


Natürlich der Putzstein ;)


Putzstein für Edelstahl?????
Naja ich mach die Edelstahlflächen in der Küche immer erst gründlich sauber und reib die Flächen danach mit Babyöl ein. Da kommen dann keine Fingerabdrücke!!!! :D


B)
Muß mich Navitronic anschliesen. Edelstahl erst mit Wasser und Spüli reinigen dann mit Babyöl oder von Neodischer gibt es Edelstahl Plege Öl. Sehr sparsam in der Anwendung, Geruchsneutral und schützt vor Schmutz und Fingerabtrücke. B) B)

Viele Grüsse.


Ich bin absoluter Fan von Stahlfix Matt, ist aber für matten (gebürsteten) Edelstahl.
Ist wie eine Creme, damit cremst Du die Fläche ein und nach einer kurzen Einwirkzeit wischt man einfach mit Zewa die restliche "Creme" ab und alles ist sauber. Man sieht keine Fingerdatscher mehr und es duftet schön nach Orange.
Gibt´s in jedem Drogeriemarkt.


Oh weia, die Reinigung liebe ich auch nicht und habe das gleiche Problem.Meine Tante gab mir gestern den Tipp, die Spüle mit Essig zu putzen und es wirkt.Habe den Essig in eine Sprühflasche gefüllt und reinige nun mit einem SpülmittelEssig-Gemisch...wichtig ist wohl das nachpolieren mit einem Küchenhandtuch.


Aber insgesamt gesehen, ist das für mich eine von diesen fast blödsinnigen Tätigkeiten im Haushalt...wir brauchen näml.ständig Wasser und sei es zum Tee kochen...


Eine Edelstahlspüle ? Die sollte anders als Griffe oder Küchenfronten behandelt werden. da finde ich Stahlfix immer noch die beste Lösung. B) B)


Zitat (Navitronic @ 27.10.2006 19:53:41)
Putzstein für Edelstahl?????
Naja ich mach die Edelstahlflächen in der Küche immer erst gründlich sauber und reib die Flächen danach mit Babyöl ein. Da kommen dann keine Fingerabdrücke!!!! :D

Guckst du hier

Der ist sein Geld wert.

lg die Ulli

Hallo,
also ich kenne den Putzstein nicht.
Wir haben einen Edelstahlkühlschrank, ein Edelstahlbackrohr und einen Edelstahl Dunstabzug. Beste Reinigung erziehlt man mit ENJO Paste. Schätze es ist so was wie Putzstein.

lg. TIGGATATTOO :D


wenn ich die Flecken wegbekommen will nehme ich eine Plastikzitrone und mit diesem Saft geht es meistens.

Die Innenseite meiner Edelstahl Kaffeekanne bekomme ich immer sauber in dem ich sie eine Nacht lang
mit einer Reinigungstablette für den Geschirrspüler (Aldi-Produkt) einweiche, am nächsten Morgen ein paar mal
ausspülen und alles ist ok
:P :trösten:



Kostenloser Newsletter