Ausbildungsplatz, aber Berufsschule woanders?


Hallo,

wollte wissen, ob man, wenn man eine Ausbildung anfängt die Berufsschule auch wo anders besuchen kann, also da wo ich wohne und wo vielleicht mein zukünftiger Ausbildungsplatz wird, gibts eine Berufsschule, aber möchte nicht dorthin. Kann ich auch auf eine andere Berufsschule in einer anderen Stadt in meiner Nähe während meiner Ausbildung besuchen?!?!

Danke im Voraus


die berufsschule ist vorgegeben, die kannst du dir nicht selber aussuchen. je nachdem, welche berufsscule dein betrieb ausgewählt hat.. auf die kommst du dann!

wäre ja schön, wenn man sich das aussuchen könnte.. dann würde ich 1,5 std fahrtweg sparen :P


Ich habe mit meinem Mann und mit meinem Sohn gesprochen, die beide Lehrer an einer Berufsschule sind.
Ihre Auskunft zu deinem Problem:
Wenn deine Wunsch-Berufsschule die für dich notwendigen Fächer anbietet, kannst du (am besten zusammen mit deiner Ausbildungsfirma) einen sog. "Gastschulantrag" stellen. Vielleicht hast du Glück. Versuche es mal.

Viel Erfolg.

Ciao
Elisabeth


die berufsschule kann man sich grundsätzlich nicht aussuchen. es gibt aber sonderregelungen. da ich in schleho arbeiet, aber in hamburg wohne, müsste ich theoretisch zuir berufsschule nach lübeck. so darf ich jetzt aber zu der nach hamburg.


Man kann einen Antrag stellen, wir haben das für unseren Sohn auch gemacht. Seine Berufsschule war weiter entfernt und das Internat viel teurer. Das hat ohne Probleme geklappt.



Kostenloser Newsletter