Fleckenentfernung Ledercouch: Schwarzer Stabilostift auf Ledercouch (b


Hallo zusammen,

mein Neffe hat am Wochenende mit einem schwarzen Stabilostift auf meiner beigen Ledercouch hantiert. Die Muster passen nicht ganz:) daher würde ich diesen gerne entfernen nur wie???? Kann mir jemand einen Tipp geben?

Danke vorab


warum hilft mir denn keiner:(


Moin Moin :gestatten:

Wachsmaler, Filzstift, Edding, Buntstift?


Ein Stabilostift schwarz..diese dünnen schwarzen wasserfesten Stifte... wahrscheinlich eher einzuordnen im Bereich Edding

Danke, dass du überhaupt reagiert hast :heul:


:trösten: Hier wird jedem/jeder geholfen, manchmal dauert's ein bissl :)

Stöber mal bitte hier, vielleicht versteckt sich die Lösung in einem der Threads.


versuch es mal VORSICHTIG mit etwas Nagellackentferner auf einem Wattepad - vorher an einer nicht sichtbaren Stelle versuchen ob das das Leder aushält


Danke werde ich mal probieren und berichten...die couch ist gerade mal 3 Monate alt...das wäre echt schade drum


Stabilio ist echt übel, kommt direkt hinter Edding, geht beim Waschen mit nix raus - aber das kommt hier wohl eh nicht in Frage. Ich schmeiß die inzwischen gnadenlos weg, wenn mein Mann die mal wieder aus dem Büro anschleppt.

Ich glaube, bin mir aber nicht sicher, dass nicht mal Fleckenteufel von Beck* dagegen hilft. Aber vielleicht investierst du doch die knapp 2€ und versuchst es.

Versuchen würde ich noch einen Schmutzradierer, obwohl ich selbst nicht wirklich dran glaube, dass das in diesem Fall funktioniert. Versuch macht kluch.

Irgendwo war doch letztens ein Tipp mit Milch und Edding hier auf der Seite, mußt du mal suchen...

Leider alles keine große Hilfe.

Viel Glück!


Hab heute mein Mittelchen geliefert bekommen (aus einem Online-Lederfachgeschäft). Werde es heute abend mal ausprobieren. Wenn es nicht hilft kommt Nagellackentferner und alles andere vorgeschlagene dran. Schlimmer als jetzt kann es im Nachhinein auch nicht aussehen. Werde euch berichten...

Danke trotzdem


Ich hatte auf meinem weißen Ledersofa auch einen winzigen aber störenden Strich von irgendeinem Stift. Habe dann ich glaube auch hier gefunden, dass es Leute mit Haarspray und einem feuchten Tuch wegbekommen haben. Bei mir hats funktioniert, aber ich bin mir nicht sicher, wie es bei einem Stabilo so wirkt :blink:
Du sprühst was aus naher Entfernung auf die Stelle, lässt es ne viertel Stunde drauf und wischt dann mit deinem feuchten Lappen drüber.
Du kannst es zur Not ja mal ausprobieren;)


Und?


Zitat (Klementine @ 23.11.2007 12:25:37)
Und?

Ja, schade, das sehr oft keine Rückmeldung erfolgt, obs funktioniert hat oder nicht. Man könnte hier dann viel effektiver antworten auf erneute Fragen.

Vielleicht ist der Fleck zwar mittlerweile weg, aber eine Variante wäre:
Den Fleck mit 80% igen Alkohol (aus der Apotheke) zu entfernen. Ich weiss nicht wie der Alkohol auf Leder reagiert, aber bisher sind bei mir solche Flecken weggegangen.

Wäre dankbar für eine Rückmeldung...
LG


Hallo, hab auch ein Leder-Couch-Problem. Hatte auf meiner hellen Leder-Couch eine schwarze Leder Jacke liegen. Die hatte so ein Struktur-Muster, das sich jetzt auch auf meiner Couch befindet. Hat jemand eine Idee?


Zitat
Hallo, hab auch ein Leder-Couch-Problem. Hatte auf meiner hellen Leder-Couch eine schwarze Leder Jacke liegen. Die hatte so ein Struktur-Muster, das sich jetzt auch auf meiner Couch befindet. Hat jemand eine Idee?


HMMMMMMMMMM gar nicht so einfach... Vielleicht mit einem speziellen Lederreinigungsmittel.

Melde dich am besten mal HIER und/oder HIER in den Foren. Das gehts speziell um Leder. Dort solltest wohl perfekten Rat bekommen.

Beim ersten Link gibts ein für dich evtl. passendes Produkt. Ich weiß halt nicht aus was für Leder deine Couch ist. Aber vielleicht ist der Reiniger geeignet.
Direktlink

Bearbeitet von Knuddelbärchen am 12.12.2007 04:11:08

Hallo,
ich hab soeben das Problem gelöst.
Probiert es mit Haarspray oder Deo, funktioniert beides.
Viel Spass beim rubbeln :-)