Bügelst du Bettwäsche?


 
  Legst du Wert auf glatte, gebügelte Bettwäsche?  
  Ja, ich bügel/mangel meine Bettwäsche selbst [30] [20.98%]  
  Ja, ich gebe meine Bettwäsche zur Heißmangel [5] [3.50%]  
  Nein, meine Bettwäsche ist bügelfrei [30] [20.98%]  
  Nein, ich lege keinen Wert darauf [78] [54.55%]  
  Stimmen Gesamt: 143  
Gäste können nicht abstimmen, 'Die Registrierung dauert nur eine Minute 

Guten Abend!

Unsere wird alle zwei Wochen gewaschen, manchmal gestärkt, an der Leine getrocknet, am nächsten Tag eingefeuchtet und gereckt/gezuckelt und anschließend mit der Mangel gemangelt. JA, ich lege Wert auf gebügelte, ordentliche Bettwäsche!

Viele Grüße

Navitronic :blumen:


:ph34r: gehöre zu den 40%

Grüßle Lissi


Ich hab noch nie Bettwäsche gebügelt und werd´s auch wohl nie tun.
Ich leg mich ja sowieso da rein und dann ist´s wieder verknittert, also warum sollte ich die bügeln :unsure:
Aber meine Ma bügelt sie auch und die regt sich immer über meine verknitterte Bettwäsche auf, wenn sie sieht, dass ich die einfach so zusammenleg und dann in den Schrank :lol:


Ich bügel die Bettwäsche auch :rolleyes:


ich oute mich jetzt mal :D , außer Biber- oder Microfaserbettwäsche bügel ich auch


Ich bügel auch (Mangel habe ich nicht) und habe es schon immer so gekannt und gehalten. :) Bloß Biberbettzeug und die Spannlaken natürlich nicht. :rolleyes:
Alle 2 Wochen abziehen, waschen, Leinentrocknen, Zuppeln ^_^ , Legen, Bügeln.
Verknittert mag ich auch nicht.

(reicht, wenn ich langsam verknittere, da kann die Wäsche wenigstens glatt sein :pfeifen: )

Bearbeitet von Die Bi(e)ne am 18.02.2008 22:09:12


Meine Kategorie gab es nicht :heul: !

Ich bügele nur die Kopfkissenbezüge ! Warum ? Weiß ich nicht, mach ich schon seit ewigen Zeiten so. Ich bilde mir ein, dass ich mich dann wohler fühle, wenn ich ins frisch gewaschene Bettzeug gehe. :ph34r:
Ich habe aber bei der Abstimmung jetzt so getan, als würde ich alles bügeln.
Tue ich aber nicht. :pfeifen:


Selbstverständlich wird meine Bettwäsche gebügelt. Allerdings werden Spannbettlaken nur zusammengelegt. Außerdem sieht's viel ordentlicher im Schrank aus.


:o Das hätt ich nicht gedacht, dass das so viele machen.
Hab ja ein richtig schlechtes Gewissen :ph34r:


Bügeln???????????? :mussweg:

ich bügle wirklich nur das, was wirklich nötig ist (Röcke, Blusen, Hemden etc.).

Kaufe sowohl bei den Klamotten als auch bei der Bettwäsche fast nur bügelfreie Wäsche. So komme ich nicht in Versuchung, doch mal ein Bügeleisen in die Hand nehmen zu müssen ^_^

Edit: ganzes Wort vergessen

Bearbeitet von SissyJo am 18.02.2008 22:22:55


Zitat (kulimuli @ 18.02.2008 22:19:17)
:o Das hätt ich nicht gedacht, dass das so viele machen.
Hab ja ein richtig schlechtes Gewissen :ph34r:

Gut, dann muß ich Dich mal unterstützen:

Also ich rolle nach der Nächtigung unter der Brücke meinen Schlafsack einfach zusammen und gewaschen wird der eigentlich so gut wie nie; wenn es mal regnet, dann ok... ... ... :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen: und abends ausrollen und sich hingelegt... :pfeifen:

Also nix bügeln oder so... -_-

Grisu... B)

Zitat (Grisu1900 @ 18.02.2008 22:34:18)
Gut, dann muß ich Dich mal unterstützen:

Also ich rolle nach der Nächtigung unter der Brücke meinen Schlafsack einfach zusammen

:trösten: Wenn du magst, darfst Du mal unter meiner zerknitterten liegen, wenn´s wieder regnet :wub: nicht, dass Du dich noch erkältest.

Auf die Idee, meine Bettwäsche zu bügeln, bin ich überhaupt noch nie gekommen.

Die Bettwäsche wird bei mir relativ zügig nach dem Waschen glatt auf die Leine gehängt und dann ist sie auch nach dem Trocknen ziemlich knitterfrei. Oder auch "bügelfrei" - je nach Definition des Wortes "bügelfrei". ^_^

LG,
Lace


Bettwäsche wird bei uns immer gebügelt. Allerdings haben wir seit ein paar Jahren nur noch Frotteespannlaken und die werden nicht gebügelt.


Bettwäsche wird nicht gebügelt, Laken auch nicht, seh ich als totale Zeitverschwendung. Glatt aufhängen reicht uns, im Bett wirds sowieso wieder zerknittert nach ner Minute.


Hi,

Spannbettlaken > ohnehin bügelfrei
Bettwäsche > auch bügelfrei
Hemden > bügelfrei

meine 3 Dampfbügeleisen rosten so langsam vor sich hin.

Selbst schuld wer bügelt. rofl rofl rofl

Labens


Zitat (kulimuli @ 18.02.2008 22:38:14)
:trösten: Wenn du magst, darfst Du mal unter meiner zerknitterten Bettdecke liegen, wenn´s wieder regnet :wub: nicht, dass Du dich noch erkältest.

...O K ... ;) ;) ;) ...und Danke... :pfeifen:

Grisu... :blumen: :rolleyes:

Zitat (Grisu1900 @ 18.02.2008 22:50:24)
...O K ... ;) ;) ;) ...und Danke... :pfeifen:

Grisu... :blumen: :rolleyes:

:hihi: :gestatten:

Ordentlich zusammengelegt im Schrank bügelt sich meine durch den Druck der obenauf liegenden sowieso von alleine ( dreh den Stapel immer um :D )


Zitat (kulimuli @ 18.02.2008 22:19:17)
:o Das hätt ich nicht gedacht, dass das so viele machen.
Hab ja ein richtig schlechtes Gewissen :ph34r:

Du bist nicht allein! :pfeifen: Wozu soll ich Bettwäsche bügeln? Habe eh alles bügelfreie aber auf die Idee würde ich auch nicht kommen. Habe echt anderes zu tun.

Und dann auch noch stärken.........! Ich dachte immer, das haben unsere Großmütter früher gemacht. Aber wenns Spaß macht! :pfeifen:

:pfeifen: Joa....
Also...
Nein,ich buegele mein Bettzeug nicht.Ich leg beim Falten immer ein Stueck dicke Pappe in die Bezuege.Und dann dreh ich den Stapel wie mein Vorredner :pfeifen:


Zitat (Renate54 @ 19.02.2008 00:46:05)
Du bist nicht allein!  :pfeifen: Wozu soll ich Bettwäsche bügeln? Habe eh alles bügelfreie aber auf die Idee würde ich auch nicht kommen. Habe echt anderes zu tun.

Und dann auch noch stärken.........! Ich dachte immer, das haben unsere Großmütter früher gemacht. Aber wenns Spaß macht!  :pfeifen:

Bettwäsche stärken? *kreisch* Diese zu bügeln ist ja schon behämmert aber dann noch stärken, ist ja wohl die Krönung der Hanebüchenheit. Ich will kuschlige Bettwäsche und nicht so störrisches Zeugs da.

Aber wie du schon sagst, wenn man nix besseres zu tun hat und bügelgeil ist... Also ich bin wahrlich auf andere Sachen geil als auf so sinnlose Arbeit... rofl rofl rofl

Bearbeitet von Knuddelbärchen am 19.02.2008 02:04:35

ich hab gar kein Bügeleisen..

Aber was mich mal interessieren würde, also meine Bettwäsche, die ist immer Faltenfrei, ob ich da nu dringelegen hab, die grad frisch aus der Wäsche kommt oder schon seit ewigkeiten im Schrank liegt.

Was für Bettwäsche habt ihr das das bei euch nicht so ist?

also ich hab alle möglichen Bettwäsche.
Aber bei allen ist es das gleiche, keine falten, wenn ich das Bett machen würde, wenn ich es nicht mache (normalzustand) dann klar, die schlaffalten, aber glattgestrichen ohne Bügeleisen gibts da auch keine Falten.

mach ich was falsch?


Zitat (Freesie @ 18.02.2008 22:16:51)
Meine Kategorie gab es nicht :heul: !

Ich bügele nur die Kopfkissenbezüge ! Warum ? Weiß ich nicht, mach ich schon seit ewigen Zeiten so. Ich bilde mir ein, dass ich mich dann wohler fühle, wenn ich ins frisch gewaschene Bettzeug gehe. :ph34r:
Ich habe aber bei der Abstimmung jetzt so getan, als würde ich alles bügeln.
Tue ich aber nicht. :pfeifen:

Mach ich genauso und habe "Nein, lege keinen WErt darauf" angekreuzt. Dann paßt es wieder mit der Statistik :pfeifen:

Habe auch mit "Nein" gestimmt.

Aber mal was anderes: Letzte Woche hatten wir das Thema "Bügelt Ihr Geschirrhandtücher?"
Kommt jetzt nächste Woche der Threat: "Bügelt Ihr Tischdecken?"
Ausserdem glaube ich einen allgemeinen "Bügelthreat" auch schon gelsehen zu haben.
Kann man das denn nicht in einem Threat zusammenfassen?
Auch wenn dieser hier jetzt mit Abstimmung ist, irgendwann wirds langweilig...


Zitat (Knuddelbärchen @ 19.02.2008 02:00:57)
Bettwäsche stärken? *kreisch* Diese zu bügeln ist ja schon behämmert aber dann noch stärken, ist ja wohl die Krönung der Hanebüchenheit. Ich will kuschlige Bettwäsche und nicht so störrisches Zeugs da.

Aber wie du schon sagst, wenn man nix besseres zu tun hat und bügelgeil ist... Also ich bin wahrlich auf andere Sachen geil als auf so sinnlose Arbeit... rofl rofl rofl

Räusper: In diesem Haushalt wird auch Wert auf die "Visitenkarte der Hausfrau" gelegt.(Gebügelte Geschirrhandtücher)
Visitenkarte

Die arme Ehefrau... (da ich nicht davon ausgehe, das der Herr die "Visitenkarten" selbst erstellt...)

Wenn ich mich irren sollte...Nix für ungut :wub:

Zitat (Tamora @ 19.02.2008 10:21:31)
Die arme Ehefrau... (da ich nicht davon ausgehe, das der Herr die "Visitenkarten" selbst erstellt...)

Wenn ich mich irren sollte...Nix für ungut :wub:

Tamora ich glaube da irrst du dich , wenn ich es alles richtig verstanden habe kümmert sich Navi selber um die komplette Wäsche B)

Dann " HUT AB. UND VERBEUGUNG AUCH NOCH ! "


Bei mir ist es so ,teils ,teils
Biberbettwäsche ,Frottee oder Spannbettlaken bügele ich nicht.
Auf der Leine oder direkt aus dem schön glatt gezogen
reicht vollkommen.
Ansonsten wäge ich ab.Im Trockner bügelfeucht ,dann erspar
ich mir das Einsprengen und auf der Leine,vorallem im Sommer
nicht zu stark trocknen lassen.
Meine Mutter bügelt auch immer alles ,außer Socken :D
Und was mich am meisten stört,direkt nach jeder trockene
Waschmaschinenfüllung.Ich lasse gerne einiges zusammenkommen
Dann gehts in einem hin.Und ich muß nicht wegen jedem Stück
das Bügeleisen vorholen.

:wacko:


Zitat (labens @ 18.02.2008 22:47:08)
Selbst schuld wer bügelt.

Was heißt, selbst Schuld wer bügelt???????????

Bügeln? :heul: Nur das was unbedingt nötig ist,wir haben jetzt eigentlich nur noch Bettwäsche im Gebrauch die eh bügelfrei ist. Die andere liegt im Schrank gaaaaaaaanz weit unten,damit ich nicht in Versuchung komme sie aufzuziehen.
:pfeifen: Aber generell würde ich ,falls ich andere benutze diese bügeln. :) Also muß ich dann mit ja stimmen.
Hasimausi


Zitat (Tamora @ 19.02.2008 10:15:09)
Habe auch mit "Nein" gestimmt.

Aber mal was anderes: Letzte Woche hatten wir das Thema "Bügelt Ihr Geschirrhandtücher?"
Kommt jetzt nächste Woche der Threat: "Bügelt Ihr Tischdecken?"
Ausserdem glaube ich einen allgemeinen "Bügelthreat" auch schon gelsehen zu haben.
Kann man das denn nicht in einem Threat zusammenfassen?
Auch wenn dieser hier jetzt mit Abstimmung ist, irgendwann wirds langweilig...

tamora, du sprichst mir aus der seele.
manchmal denke ich, navitronic lebt nur noch für's waschen & bügeln <_<
sooo viele gleichnamige threads.

socken bügeln fehlt noch in der kategorie :lol:

also ich finde, man kann den tag noch besser nutzen als sich gedanken machen um
faltenfreie wäsche (allgemein) :pfeifen:

Ich bügele meine Bettwäsche auch nicht. Ich hänge sie auch sofort nach dem Waschen auf, dann ist sie so gut wie überhaupt nicht knitterig, warum also bügeln. Nein, die Arbeit spare ich mir. :rolleyes:


ich bügel garnichts... demnach auch keine bettwäsche.. hab nichmal ein bügeleisen :D


Zitat (bonny @ 19.02.2008 10:58:38)


socken bügeln fehlt noch in der kategorie  :lol:


Hab` s, glaube ich, schon mal in einem der vielen Bügelfreds gepostet: Ich hatte mal einen Hausmeister, der hat tatsächlich seine Socken gebügelt, ebenfalls mit dem Argument, es sähe in der Schublade besser aus! :blink:

Navitronic, wäre das nichts für Dich??? :D

Bearbeitet von Heiabutzi am 19.02.2008 11:38:19

:o Bettwäsche bügeln???!!!! :o ohne mich ;) ....da hab ich weiß Gott wichtigers zu tun :pfeifen:


ich habe manchmal so zerknitterte tem....taschentücher im sack.....ob ich die
nun auch bügeln sollte :hihi: :hihi:


Zitat (bonny @ 19.02.2008 11:54:51)
ich habe manchmal so zerknitterte tem....taschentücher im sack.....ob ich die
nun auch bügeln sollte :hihi: :hihi:

Na, aber sicher doch! Aber erst kochen vorher und mit Sagrotan spülen.

PS: Erstelle doch mal einen Thread darüber :mussweg:

Zitat (Tamora @ 19.02.2008 12:04:07)
Na, aber sicher doch! Aber erst kochen vorher und mit Sagrotan spülen.

PS: Erstelle doch mal einen Thread darüber :mussweg:

rofl rofl rofl rofl

Bügeln, bestenfalls Hemden, Blusen u. Hosen, sehr ungern. :labern:

Aber Bettwäsche ? nicht mal im Traum. :pfeifen:

Zusammenfallten ab in den Schrank, fertig. -_-

Gruß

Sebring.


Ich finde Bettwäsche bügeln bei moderner Bettwäsche sowas von überflüssig. Wenn sie sehr verknittert aus der Maschine kommen sollte, kommt sie für 5 Minuten in den Trockner und wird danach aufgehängt. Dann ist sie glatt.

Ich hab allerdings geerbte Kopfkissenbezüge, die muß man bügeln. Da kann man soviel glattziehen wie man will, die kann man ungebügelt echt nicht benutzen, deshalb liegen sie eigentlich auch immer nur im Schrank. ;)


Ich buegel Bettwaesche eigentlich auch nicht. Ausser sie ist extrem verknittert, selbst wenn sie aus dem Trockner kommt. Dann gehe ich nochmal schnell mit dem Buegeleisen drueber.


Zitat (Tamora @ 19.02.2008 10:21:31)
Räusper: In diesem Haushalt wird auch Wert auf die "Visitenkarte der Hausfrau" gelegt.(Gebügelte Geschirrhandtücher)
Visitenkarte

Die arme Ehefrau... (da ich nicht davon ausgehe, das der Herr die "Visitenkarten" selbst erstellt...)

Wenn ich mich irren sollte...Nix für ungut :wub:

Er hat doch gar keine Frau...
Eher die arme Mutter... rofl rofl ;) ;)
Wusste nicht das man unter 18 heiraten darf ;)

Ich zieh mein Bett ab, wasch das bei Pflegeleicht 60°C, dann auf Extratrocken innen Trockner und dann kuschel ich mich abends in schön warme kuschelige Bettwäsche...


Bei den anderen mache ich das genauso (ohne Reinkuscheln ;) ) oder die kommt zusammengelegt innen Schrank...

Ich habe eine Bügelmaschine, damit mach ich gelegentlich mal Omas Bettwäsche, dann gibt sie mir immer ein kleines Trinkgeld =)

Bearbeitet von Mielelover am 19.02.2008 14:47:03

Zitat (Mielelover @ 19.02.2008 14:46:26)
Wusste nicht das man unter 18 heiraten darf ;)


:blink: War zwar in Mathe immer eine Niete, aber Jahrgang '71 und dann unter 18? Das mußte Du mir jetzt aber mal genauer erklären :blink:

Zitat (Tamora @ 19.02.2008 14:49:35)
:blink: War zwar in Mathe immer eine Niete, aber Jahrgang '71 und dann unter 18? Das mußte Du mir jetzt aber mal genauer erklären :blink:

Und dann noch einen 5-Personenhaushalt zu haben, schöne Leistung.

Aber ehrlich, mich würde auch mal interessieren, ob er alles allein macht.

Ich bügel meine Bettwäsche auch nicht. Die kommt bei mir nass auf einen Ständer (Hab keinen Trockner) und dann wird sie zusammen gelegt und fertig. Und trotzdem habe ich keine Knitterfalten...



Apropo Bettwäsche..... meine kann auch mal wieder gewechselt werden ;) :pfeifen:


Lg


Wie kommt ihr denn auf Jahrgang 71???
Was hatter euch denn erzählt?

Ich kenn ihn schon sehr lange aus meinem Forum, dort war er früher sehr aktiv...
Er ist doch nicht Baujahr 71, er ist doch erst 16 geworden!
Und Kinder hat er auch nicht, er wohnt doch zuhause bei seinen Eltern mit seinen Geschwistern!

Ich bin gerad echt baff, ich will ja keinen verraten, aber man sollte schon bei der Wahrheit bleiben!


Zitat (Mielelover @ 19.02.2008 15:25:26)
Wie kommt ihr denn auf Jahrgang 71???
Was hatter euch denn erzählt?

Ich kenn ihn schon sehr lange aus meinem Forum, dort war er früher sehr aktiv...
Er ist doch nicht Baujahr 71, er ist doch erst 16 geworden!
Und Kinder hat er auch nicht, er wohnt doch zuhause bei seinen Eltern mit seinen Geschwistern!

Ich bin gerad echt baff, ich will ja keinen verraten, aber man sollte schon bei der Wahrheit bleiben!

öhm *hust* schau doch mal in sein Profil - da steht Geburtsdatum : 06.01.1971 :blink:

Das stimmt aber nicht, definitiv!
Ich hab doch öfters mit ihm im ICQ geschrieben und auch in meinem Forum halt...

Ich will ja wirklich keinen bloßstellen und ich weiß auch nicht wieso er das macht, aber ich finde er sollte schon ehrlich bleiben...

Che Guewara kennt ihn doch auch!

6.1. stimmt doch, aber 1971 müsste 1991 sein!

Bearbeitet von Mielelover am 19.02.2008 15:37:26


Zitat (Jeanette @ 19.02.2008 15:32:39)
öhm *hust* schau doch mal in sein Profil - da steht Geburtsdatum : 06.01.1971 :blink:

So isses und bei einem Wäschewaschfred stand was von einem 5-Personenhaushalt. Da dachte ich bei Baujahr 71, er hat 3 Kinder.
Schau mal unter Lebensmittel sind teuer geworden (oder so ähnlich), da findest Du auch was. Wenn er mit 16 soviel im Haushalt tut, dann tausche ich meinen Sohn um. :pfeifen: rofl


Kostenloser Newsletter