Moos - Algen - Terrasse, Platten,....


Moin

bei mir bilden sich auf der Terasse , und auf waschbetonplatten und auf gehwegplatten so grüne algenschmiere, moos,.....

ich hab versucht mit hochdruckreiniger, salz, algenentferner, klorix.

nix hilft dauerhaft.

es kommt immer wieder.


was hilft wirklich ???????


danke euch


*mal gleich wieder hoch-schubs diesen Thread*

Ich hab das gleiche Problem... Eine eklig-grüne Terasse und nix was hilft :heul:

Bearbeitet von danny2506hu am 06.04.2008 18:33:45


entweder dem Master_of_Stone mal eine PN schicken oder mal da nachlesen :blumen:

Bearbeitet von Jeanette am 06.04.2008 18:38:49


Besorg dir im Baumarkt Grünbelagentferner! ;););)

Oder hier :D

Bearbeitet von wurst am 06.04.2008 18:46:12


Damit hab ich's letztes Jahr auch versucht - ich hab gehofft, irgendjemand hätte evtl. ein Wundermittel, womit man das dann nicht jedes Jahr wiederholen müsste.

Aber okay - dann halt wieder Grünbelagentferner, vielleicht probier ich mal 'nen anderen aus als letztes Jahr (wenn mir wieder einfällt wie der hieß) und hab damit dann mehr Glück.


Zitat (danny2506hu @ 06.04.2008 18:53:50)
Damit hab ich's letztes Jahr auch versucht - ich hab gehofft, irgendjemand hätte evtl. ein Wundermittel, womit man das dann nicht jedes Jahr wiederholen müsste.

Ich fürchte, so etwas gibt es nicht. Diese Algen bilden sich überall wo es feucht ist- also z. B. da wo es zwar hinregnet, das Wasser aber nicht schnell abtrocknen kann weil die Sonne nicht so hinkommt. Wenn du da irgendwas drauftust, wird das im Lauf der Zeit wieder abgewaschen und du musst wieder putzen.

Besorg dir z. B. Grabsteinreiniger. Den verdünnt man mit Wasser, sprüht oder gießt auf die Steine und wartet eine Weile. Am nächsten Tag (oder wann auch immer du Zeit hast) gehst du dann noch mal mit Schrubber und Wasser drüber und gut ist.

den grünbelagentferner hatten wir auch schon.


hab jetzt wieder alles mit klorix an der treppe eingesprüht...

morgen mal schauen


Super geholfen hat bei uns auf der Terrasse der "Algen und Moos Entferner von Mellerud", auch bei Grünspan. (Gibts im Baumarkt) Muß man auch garnicht schrubben, einfach nach Anleitung ausbringen und nach 2 Tagen isses wech.

Bearbeitet von Bücherwurm am 06.04.2008 23:21:35


Grünspan ist gut löslich in Wasser- dafür braucht's keine Chemie.