Blindstich mit Nähmaschine AEG NM 376


Hallo,

ich habe mir eine Nähmaschine von AEG zugelegt. AEG NM 376.
Da die Anleitung äußerst dürftig ist habe ich bisher nicht herausgefunden wie der Blindstich funktioniert.

Kann mir das jemand hier verraten?

Ich wäre sehr dankbar und freue mich auf eure Antworten.

LG Yvonne


ich muß mal schauen wie ich dir ein Bild machen kann, da ich beim erklären schlecht bin.
aber jetzt muß ich ins Bett weil ich morgen früh um 6 aufstehen muß.
aber morgen wird es schon klappen.

wäre nicht schlecht wenn du mal ein Bild machen kannst wo deine Stiche drauf zusehen sind( die an der Maschine) :wub:

hochladen kannst du es ja mal hier mit versuchen

Bearbeitet von gitti2810 am 08.09.2012 22:31:27


so nun habe ich zeit gehabt :pfeifen:

(IMG:http://www.bildercache.de/minibild/20120911-210137-746.jpg) anklicken zum vergrößern

nur muß ich gestehen wie das so richtig funst bekomme ich jetzt nicht zusammen. :pfeifen:

auf jeden Fall mußt du den Saum so falten das die Zacke nur knapp den Saum erwischt. :unsure:
vielleicht kann dir Egeria es genauer erklären :pfeifen:;)


Hallo,

ich hab auch erst gerade Zeit gefunden zu antworten.

Vielen Dank für deine Hilfe. Zwischenzeitlich habe ich auch eine Antwort von AEG bekommen.

Deine Antwort trifft es auf den Kopf. Das muss man aber auch erstmal wissen mit dem Saum. Den Blindstichfuß den ich dazu benötige habe ich dann auch direkt bestellt.

Wenn er da ist werde ich mich mal daran versuchen.

Vielen lieben Dank. :wub:

LG Yvonne


Hallo,

Du musst aber wissen, dass Du mit diesem Fuss keinen richtigen Blindstich nähen kannst. Dies geht nur mit einer speziellen Maschine - einer Blindsichmaschine. Die Nadeln dieser Maschine sind gebogen und stechen die Stofflagen nur an.
Gruß Lothar



Kostenloser Newsletter