Womit öffne ich Milien?


Milien sind ja noch etwas anderes als Mitesser und die Kosmetikerin öffnet sie mit irgendetwas, aber mit was?


Kanüle.


Moin DingDong,

erstmal herzlich willkommen bei den Muttis.

Schau doch mal bitte hier rein: https://forum.frag-mutti.de/index.php?showtopic=37383

Grüßle,

Egeria

Bearbeitet von Natze am 03.03.2017 10:47:04


Kosmetikerinnen dürfen an sich garkeine Milien mehr öffnen!- Das ist Sache des Hautarztes.


@Dingdong123: Lass´bloss die Finger davon. Ich hatte diese fiesen Dinger mal in jungen Jahren selbst geöffnet mit desinfizierter spitzer Nähnadel. *schäm* Hat sich dann fein entzündet und die Narben habe ich heute noch. Ich rate dringend davon ab, selbst Hand anzulegen!!!


Ganz genauso isses, @moirita!- Man kann auch im Gesicht eine Blutvergiftung bekommen.

Bearbeitet von IsiLangmut am 23.08.2014 19:37:12


Vielen lieben Dank für eure Kommentare. Ich sehe schon, dass die Sache in die Hände einer Fachfrau gehört und man bei dieser Angelegenheit nicht sparen sollte.

Gruß
DingDong33


Ich rate Dir, einen Termin beim HauTarzt zu machen.- Kosmetikerinnen dürfen keine Milien mehr öffnen.- Auch keine Pusteln öffnen.- Das gehörte früher zum Standard-Programm, ist aber schon länger nicht mehr statthaft.


Zitat (IsiLangmut @ 27.08.2014 09:32:16)
Kosmetikerinnen dürfen keine Milien mehr öffnen.- Auch keine Pusteln öffnen.- Das gehörte früher zum Standard-Programm, ist aber schon länger nicht mehr statthaft.

Wo steht das denn?
Meine Kosmetikerin macht nach wie vor sowohl das eine als auch das andere. Gehört zum Standardprogramm wenn ich zur Gesichtsreinigung gehe.

Das ist mir von mehreren Kosmetikerinnen gesagt worden, @keke.- Problem läßt sich umgehen, indem man vorher fragt.

Bearbeitet von IsiLangmut am 27.08.2014 13:09:49


HI,
gegen Milien kann dir das hier bestimmt weiterhelfen:*** Link wurde entfernt ***

Hoffe ist auch wirklich hilfreich :lol:
Gruß



Kostenloser Newsletter