Die Fingernägel sind von grünen Walnüssen verfärbt: Sehr haltbar


Gestern habe ich Walnüsse eingesammelt, die grünen Hüllen entfernt und vorher nicht daran gedacht das die Farbe wochenlang an den Fingern bleibt.
Die Nägel habe ich schon so kurz wie möglich geschnitten,den Rest gefeilt., die Fingerkuppen mit Bimsstein bearbeitet ,aber es ist immer noch zu sehen. Das blöde ist, Montag habe ich einen kleinen Kurs am PC mit Sohn von Cheffin. Ich arbeite in einer Küche und dabei sind saubere Hände und Nägel Pflicht.
Kann ich noch irgendwas tun?


Naja hier war schon mal so ein Thema...im Grunde bekommst du die Grünfärbung nicht sofort weg :trösten: Hast du es schon mit Zitrone versucht ?

ich kann dir nur raten, das nächste Mal Gummihandschuhe zu tragen.

https://forum.frag-mutti.de/index.php?showt...34#entry1616908


Die Finger werden braun von Walnuss. Sehr gutes Färbemittel für Wolle.
Nein, Zitrone habe ich noch nicht.
Es waren nur 3 oder 4 Nüsse in grüner Hülle und an Handschuhe habe ich überhaupt nicht gedacht ,obwohl ich das eigentlich aus Erfahrung wissen müßte.
Vielleicht sollte ich rote Bete kochen und schälen B) , dann sind die Finger rot .Besser als braun .


Klar mach mal und berichte uns :sarkastisch:


Was auch noch hilft - immer wieder frisch eincremen bis zum Gehtnichtmehr.


Das ist eben die Natur. Das schafft sich schon wieder raus.

Du sammelst ja auch Wildfrüchte. Dann weisst du ja, dass das alles abfärbt. :pfeifen:

Bearbeitet von risiko am 24.09.2016 12:11:43


Zitat
Klar mach mal und berichte uns ca.gif

Rote Bete habe ich nicht gekriegt :P

Gespült habe ich und die Fenster geputzt, dabei mit Putzstein die Rahmen bearbeitet ., es geht so, könnte durchgehen .Nachher plansche ich noch mehr .
Ich seh`s schon kommen, ich mache die Wohnung gründlichst sauber . Mein Gott, schlimmer gehts nimmer.

mit zucker und öl die hände waschen , das ist wie ein peeling

die nägelkann mann mit einem polierblock bearbeiten, die kosten nicht viel, anschliessend bitte öl auf den nagel einmassieren

Sille


Ah, Zucker und Öl, das probiere ich aus, Danke.
Heute ist noch ein bisschen mehr Farbe dazu gekommen. Die Folie von meinem Strickformer (Strickmaschine) habe ich abgewaschen , aber die Farbe kriege ich leichter ab.

Gepflegte Hände werde ich sowieso nie bekommen, ich wühle nur im Dreck und in Farben :pfeifen:


Nein Zucker und Öl haben nicht geholfen, nicht mal die Farbe von den Folienstiften ist weg. Gut, es ist nicht viel blaue Farbe, blau ist auch besser als braun. Braun sieht schmutzig aus. Ich wunder mich nur das die Farbe von der Folie so gut abzuwaschen ist und an den Fingern bleibt sie .

Also, vor einigen Jahren habe ich Walnussblätter geschnitten und diese Farbe blieb 5-6 Wochen an den Händen. Solange bis die Haut sich erneuerte. Zum Glück habe ich jetzt nicht soo viel Farbe.


Der Kurs ist vorbei, ich glaube auch nicht das der junge Mann etwas gemerkt hat . Die Nägel sind bis fast aufs Fleisch weggeschnitten und gefeilt. Man sieht nur was wenn ich gerade die Hände gewaschen habe, warum auch immer. Der nächste Arbeitstag ist am Wochenende und bis dahin phhhhhhhh.



Kostenloser Newsletter