stinkende Füße


Hallo,
ich habe seit neustem ein Problem, erst dachte ich es liegt an einem Schuh, jedoch habe ich festgestellt das seit neustem alle meine Schuhe nicht gut riechen und meine Socken sind auch immer leicht feucht. Ich hatte das mal kurz zu meiner Pupertät, ist aber schon länger her.
Wasche meine Füße regelmäßig, die Schuhe ( also wo es möglich war) habe ich jetzt alle auch nochmals gewaschen.

Aber irgendwie wird es nicht besser und ist mir auch sehr unangenehm.


Hallo,
zu diesem Thema kann ich dir diesen ellenlangen Thread sehr gut empfehlen, dort gibt es nix mehr hinzu zufügen :rolleyes:

Frau Wecker, wo isses das Natron rofl rofl wusste ich doch, da es noch mal Verwendung findet


Schau mal bei Google und Co. nach, es gibt ganz viele Rezepte, u. a. Hausmittel mit Olivenöl, die Wunder wirken. Besser wäre es, möglichst Socken zu vermeiden zu Hause zumindest.


Hi pankanda,
ich habe das Problem auch manchmal, vor allem wenn es schwül-heiß ist und ich barfuß in meine Schuhe schlüpfe im Sommer. Was mir hilft, ist ein Fußtalk/ Fußpuder, mit dem ich meine Füße einreibe, bevor ich mir die Schuhe anziehe (wenn du Socken benutzt, kannst du den Fußpuder auch auf die Sockenunterseite, also in die Socke rein, tun). Den Fußtalk bekommst du auch relativ günstig im Supermarkt bzw. in Drogerien und falls du keinen speziellen Fußtalk bekommst, kannst du auch einfach Babypuder benutzen.


Es gibt auch spezielles Fußdeo, das würde ich auch mal testen.
Auf jeden Fall könnten die Schuhe auch einfach zu wenig luftdurchlässig sein. Im Sommer ist es hilfreich, lutigere Schuhe anzuziehen. Müssen nicht unbedingt Sandalen sein, sondern es gibt ja auch Stoffe, die atmungsaktiv sind.

Bearbeitet von Vioba am 18.08.2017 14:34:18