Statische Aufladung

Wir haben ein Hundemädchen und bei diesen Temperaturen bekommt sie ein Mäntelchen angezogen.Das Innenfutter ist soetwas wie Teddystoff und dieses läd sich ständig auf.Beim an-und ausziehen blitzt es und knistert es.Für Hund und Frauchen unangenehm.
Ich habe es mit Febrestrocknertücher probiert,aber es ist weiter statisch aufgeladen.Könnt ihr mir vielleicht raten ???
Vielen Dank Britta
4 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Das hattest du hier schon einmal gefragt. Deine Beiträge findest du unter deinem Profil.

War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Binefant, 14.02.2021)
Das hattest du hier schon einmal gefragt. Deine Beiträge findest du unter deinem Profil.

die Aktualisierung könnte in diesem Fall mit dem Serverausfall auch abgestürzt sein und sie konnte es nicht sehen

vielleicht kann man diesen Thread wegen "doppelt" löschen
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Tortenhummelchen, 14.02.2021)
die Aktualisierung könnte in diesem Fall mit dem Serverausfall auch abgestürzt sein und sie konnte es nicht sehen

Den neuen Thread gab es schon vor dem Ausfall.
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Golden-Girl, 14.02.2021)
Den neuen Thread gab es schon vor dem Ausfall.

Nö, Uhrzeit erster Thread: 14.26 Uhr = vor dem Serverausfall.
Uhrzeit zweiter Thread: 18.32 Uhr
Da war der Server längst wieder online.
War diese Antwort hilfreich?

Sorry... *schäm*

War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Golden-Girl, 14.02.2021)
Sorry... *schäm*

Alles gut :trösten:
War diese Antwort hilfreich?
Um auf Deine Frage zurückzukommen:
Dieser Teddystoff besteht wahrscheinlich aus Kunstfasern, die sich bei Reibung gerne aufladen.

Spendiere Deinem Hundemädchen ein Mäntelchen aus 100 % Wolle (z.B. dickem Loden), und das Problem ist gelöst.
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Coco - das Hundemädchen , 14.02.2021)
Wir haben ein Hundemädchen und bei diesen Temperaturen bekommt sie ein Mäntelchen angezogen.Das Innenfutter ist soetwas wie Teddystoff und dieses läd sich ständig auf.Beim an-und ausziehen blitzt es und knistert es.Für Hund und Frauchen unangenehm.
Ich habe es mit Febrestrocknertücher probiert,aber es ist weiter statisch aufgeladen.Könnt ihr mir vielleicht raten ???
Vielen Dank Britta

was ist es denn für ein Hund? Sorry, bin einfach neugierig. :blumen:
War diese Antwort hilfreich?

Du könntest es mit Weichspüler versuchen.
Ich habe eine schöne elegante schwarze Hose,
die sich aber leider statisch total auflud.
Nach ein paar Minuten klebte sie an meinen
Beinen, - unmöglich.
Um es kurz zu machen: zum letzten Spülwasser
Weichspüler hinzufügen. Bei mir hat es wunderbar
geklappt, die Hose fällt locker und läd sich nicht
mehr auf.
Der einzige Nachteil: ich benutze normalerweise
keinen Weichspüler, da alle einen viel zu
aufdringlichen Geruch haben, der allerdings nach ein-
oder zweimal tragen verfliegt.
Versuch es einfach mal, viel Glück.

War diese Antwort hilfreich?
Weichspüler empfinde ich hier nicht als gute Lösung. Es ist richtig, dass Weichspüler die statische Aufladung verringert oder gar gänzlich verhindert. Aber die ganzen Duftstoffe darin sind nicht gut für das arme empfindliche Hundenäschen.
War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter